D-05

Linear Synthesizer

D-05
Händler

Linear-Arithmetische Synthese für eine neue Generation

Seit 1987 auf dem Markt, gehört der Roland D-50 Linear Synthesizer zu den einflussreichsten Keyboards aller Zeiten. Mit seinem unverwechselbaren Mix aus gesampelten Attackphasen und subtraktiver Wellenform-Synthese inklusive integriertem Chorus, Hall und EQ hat das revolutionäre Instrument den Sound der späten 80er Jahre entscheidend geprägt. Der D-50 bildet die Basis vieler Klassiker aus unterschiedlichen Genres, darunter Synth-Pop, New Wave, New Jack und R&B, und ist auf zahllosen Filmscores dieser Ära zu hören. Der D-05 liefert dir den ikonischen Sound und die dedizierte Steuerung des D-50 in einem modernen Gerät, das den legendären Synthesizer bis ins kleinste Detail nachbildet.

Vintage Digital

Die meisten Menschen denken bei Vintage-Synthesizern an analoge Ungetüme mit unzähligen Reglern und Slidern. Die 1980er führten eine neue Ästhetik ein: schlanke Keyboards mit digitaler Klangerzeugung, die Musikern und Produzenten eine komplett neue Soundpalette zur Verfügung stellte, die mit den analogen Vorgängern nicht möglich war.

Das D-50 war das erste vollständig digitale Keyboard von Roland und eroberte die Welt im Sturm mit seinem einzigartigen Mix aus gesampelten Attacktransienten und Synthese-Wellenformen, gepaart mit integrierten digitalen Effekten und...einem Joystick!

Nenne einen berühmten Track aus den späten 80ern oder frühen 90ern und die Chancen stehen gut, dass dieser auf einem oder mehreren Sounds des D-50 basiert. Dank seiner kompromisslos digitalen Ausrichtung hat sich der D-50 seinen rechtmäßigen Platz in der heiligen Halle der Vintage-Synthesizer-Klassiker verdient. Mit seinem einzigartigen, wunderschönen Sound fügt der D-50 deinen Tracks das gewisse „Etwas“ hinzu, das du nirgendwo sonst bekommst.

New Wave. New Jack. New Age. Und noch mehr...

Die 80er waren ein außergewöhnlich dynamisches Jahrzehnt in der Entwicklung der Pop-Musik. Die Produzenten probierten neue Dinge aus und befanden sich immer auf der Suche nach unverbrauchten Sounds. Neue Musikgenres entstanden in einer atemberaubenden Geschwindigkeit. Seit 1987 hatte der Roland D-50 einen massiven Einfluss auf diese Entwicklung und gehörte zur Standardausstattung in Studios und Live-Racks auf der ganzen Welt. Einige der renommiertesten Künstler aller Zeiten haben die herausragenden Presets des Synthesizers unverändert für die Aufnahme ihrer größten Hits verwendet. Die Sounds des D-50 haben einfach eine ganz besondere, unwiderstehliche Qualität. Mit dem Roland D-05 feiern wir den 30. Geburtstag dieses wegweisenden Synthesizers, indem wir die Kraft und Schönheit des D-50 in das moderne Boutique-Format packen.

Sampling trifft Synthese

Was genau sind nun die Gründe für die besondere Anziehungskraft dieses legendären Synthesizers? Der D-50 setzte auf eine innovative Kombination aus kurzen, gesampelten Attack-Transienten und digital synthetisierten Sustain-Sounds. Diese als „linear-arithmetische (LA) Synthese“ bekannt gewordene Syntheseform vereinte den Realismus teurer Digitalsampler, die Ausdruckskraft eines Synthesizers und die hochwertige klangliche Abrundung eines High-End-Studios durch die integrierten digitalen Effekte. Kein Wunder, dass der D-50 zu einem der am meisten verkauften professionellen Keyboards aller Zeiten wurde.

Auch 30 Jahre später hat die Kombination von Sampling und Synthese nichts von ihrer kraftvollen Wirkung verloren. Je tiefgreifender man sich mit der Struktur der LA-Synthese beschäftigt, desto mehr Soundvariationen ergeben sich. Von kräftigen perkussiven Patches über geschmeidige Ambient-Pads bis hin zu Stakkato-Sounds – mit der LA-Synthese stehen dir neue Soundoptionen zur Verfügung, die du schon lange gesucht hast.

LA Boutique

Die Roland Boutique-Serie steht für professionelle Synthesizer mit einem kompakten Formfaktor, die sich problemlos in jedes Studio, auf jede Bühne oder in andere musikalische Umgebungen integrieren lassen. Als erster Synthesizer überhaupt basiert der D-05 auf der Digital Circuit Behavior (DCB) Technologie. In Kombination mit den exakt gleichen PCM Attack- und Loop-Samples wie der originale D-50 rekonstruiert der D-05 selbst kleinste Nuancen in atemberaubender Präzision. Auch die Bedienoberfläche präsentiert sich vollkommen authentisch, inklusive zahlreicher Regler für den unmittelbaren Funktionszugriff. Selbst der zentrale Joystick des D-50 wurde übernommen und ermöglicht Anwendern das Überblenden zwischen unterschiedlichen Mischungen der Upper- und Lower-Tones in Performance- und Sounddesign-Anwendungen.

Darüber hinaus bietet der D-05 einige aufregende Neuentwicklungen. Der polyphone 64-Step-Sequenzer eignet sich ideal für Performances und zum Ausarbeiten neuer Ideen. Neben dem Speichern von Tempo- und Patch-Wechseln kannst du Sequenzen im Shuffle-Modus wiedergeben und Gate-Zeiten individuell anpassen. Über den integrierten Arpeggiator fügst du den bereits von Natur aus dynamischen Sounds noch mehr Lebendigkeit hinzu. Der D-05 ist robust und kompakt, lässt sich über Batterien oder USB-Power betreiben und kann von dir überall eingesetzt werden. Die Audio- und MIDI-USB-Verbindungen, platzsparende, analoge 3,5-mm-Klinkenbuchsen und 5-Pin-MIDI-Ports bieten flexible Anschlussoptionen. Zudem lässt sich der D-05 auch als Audio Interface an deinem Computer betreiben. Auf diese Weise musst du weniger Equipment und Kabel mit dir herumtragen und profitierst von einer schnelleren Konfiguration deines Setups.

Selbstverständlich ist der D-05 auch mit den Zubehöroptionen der Roland Boutique-Serie kompatibel. So kannst du den D-05 sowohl in das kompakte DK-01 Boutique Dock mit seinen flexiblen Neigungsoptionen einsetzen oder zusammen mit der K-25m Keyboard Unit verwenden, um einen voll spielbaren D-50 zu erhalten, der in jeden Rucksack passt. Nach all den leistungsstarken Funktionen und der enormen Flexibilität wird dich der erschwingliche Preis des D-05 wohl am meisten überraschen. Ab sofort kann so gut wie jeder Musiker und Produzent vom legendären D-50-Erlebnis profitieren.

Specifications
Maximum Polyphony
16 Voice Polyphonic Linear Synthesizer
Patch/Pattern Memory
Preset Patch: 64 x 6
User Patch: 64 x 8
Pattern: 64
Controllers
VOLUME knob
Ribbon controllers C1, C2

Joystick
FUNCTION button
PRESET/USER button
PARTIAL BALANCE/EDIT select button
UPPER/LOWER/VALUE/LOCAL indicator
Left cursor/F1/F2/right cursor button and indicator
CHASE button and indicator
PORTAMENTO button and indicator
EDIT button
EXIT button
SEQUENCER button and indicator
WRITE button
INCREMENT button
DECREMENT button
Numerical keys (0-9, SHIFT, ENTER)
PATCH BANK buttons and indicators (1-8)
PATCH NUMBER buttons and indicators (1-8)

Power switch
Step Sequencer
64 steps
Arpeggio
Type: 1 Oct (UP, U+D, DOWN), 2 Oct (DOWN, U+D, UP)
Step: 1/4, 1/8, 1/16, 1/4T, 1/8T, 1/16T
Display
16 characters 2 line LCD
Connectors
PHONES jack: stereo miniature phone type
OUTPUT jack: stereo miniature phone type
MIX IN jack: stereo miniature phone type
MIDI (IN, OUT) connectors
USB port: Micro-B type (Audio, MIDI)
Power Supply
Rechargeable Ni-MH battery (AA, HR6) x 4
Alkaline battery (AA, LR6) x 4
USB bus power
Current Draw
500 mA (USB bus power)
Expected battery life under continuous use
Rechargeable Ni-MH battery: Approx. 5 hours
* This can vary depending on the specifications of the batteries, capacity of the batteries, and the conditions of use.
Accessories
Owner's Manual
Leaflet "USING THE UNIT SAFELY"
Alkaline battery (AA, LR6) x 4
Options (sold separately)
Keyboard Unit: K-25m
Boutique Dock: DK-01
Size and Weight
Width
300 mm
11-13/16 inches
Depth
128 mm
5-1/16 inches
Height
46 mm
1-13/16 inches
Weight (including batteries)
900 g
2 lbs

Support

Wenn Sie Fragen zur Bedienung Ihres Roland-Produkts haben, besuchen Sie bitte unsere Wissensdatenbank für Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Datenbank ist in Englisch verfasst und wird nach und nach für Sie ins Deutsche übersetzt.
Sie können sich auch an unseren Kundenservice mit einer Online-Anfrage oder E-Mail wenden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Verzeichnis von Benutzerhandbüchern und Support-Dokumenten, die Sie herunterladen können.