BC TC-RF

Robben Ford Blues Cube Tone Capsule

BC TC-RF
Händler

Blues- und Fusion-Sounds in Reinkultur für die Blues Cube-Verstärkerserie

Mit der Robben Ford Blues Cube Tone Capsule statten Sie Ihren kompatiblen Roland Blues Cube-Verstärker mit den Signature-Sounds dieser Blues- und Fusion-Ikone aus. Die blitzschnell installierte Modifikation ändert den Sound und die Ansprache Ihres Blues Cube-Amps, der nun fette, cremige Blues-Solosounds mit der für Robben Ford typischen Präsenz von sich gibt. Für diese „Sound-Kapsel“ haben die Roland-Ingenieure direkt mit dem Künstler zusammengearbeitet und die Spezifikationen des Clean- und Crunch-Kanals auf seine Vorlieben abgestimmt.

„Ich mag einen direkten und ehrlichen Sound, und diese Lösung kommt meinem Gitarren-Klangideal erstaunlich nahe.“ —Robben Ford

Kompatible Verstärker: Blues Cube Artist, Blues Cube Artist212, Blues Cube Stage, und Blues Cube Tour.

Sounds der Sonderklasse, die von Robben Ford selbst eingestellt und abgenickt wurden

Robben Ford ist eine Legende, zu dem Gitarristen weltweit aufschauen. Sein dynamischer, expressiver Stil und sein gefühlsgeladener Sound sind weltweit einzigartig. Lange Jahre benutzte er einen hochkarätigen Custom-Röhrenverstärker für seinen deftigen, aber „cleanen“ Sound, den man aus seinem bluesigen Soli kennt. „Am Anfang steht immer der Sound“, erklärt Robben. „Ohne einen guten Sound bewegt man sich auf der Stelle. Für meine Musikertätigkeit gibt es keinen wichtigeren Aspekt.“

Roland stellte Robben das Tone Capsule-Konzept bei ihm Zuhause vor. Nach eingehenden Tests der Blues Cube-Verstärker und einer Auflistung der Möglichkeiten willigte er ein, sich auf das Projekt einzulassen. Bei jener ersten Besprechung achteten die Ingenieure vor allem auf Robbens Spieltechnik und notierten sich seine Ansichten über das Klangideal und die optimale Ansprache eines Verstärkers. Anschließend entwickelten sie den ersten Tone Capsule-Prototypen und verabredeten sich erneut mit Robben in einem Proberaum in Los Angeles für weitere Besprechungen und Verbesserungswünsche.

Das abschließende Tuning fand während einer Tournee an der amerikanischen Ostküste statt. Robben testete mehrere Blues Cube-Verstärker mit seiner 1960er Telecaster und Les Paul bei Konzertpegel und gab den Ingenieuren Anweisungen für weitere Optimierungen des Tone Capsule-Voicings. Der Schwerpunkt lag vor allem auf der Ansprache und der allgemeinen Klangbalance, um sicherzustellen, dass der Clean-Kanal seinen Vorstellungen entsprechend auf seine Overdrive-Pedale reagiert.

Nach der Tour trafen sich die Beteiligten für die Abnahme der Tone Capsule erneut in Los Angeles. Robben war vom schlussendlichen Ergebnis sehr angetan. „Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis“, meinte er. „Ich achte vor allem auf die Klarheit. Ich mag einen direkten und ehrlichen Sound, und dies kommt meinem Gitarren-Klangideal erstaunlich nahe.

Ich glaube, wir haben alle Möglichkeiten komplett ausgereizt“, ergänzte Robben. „Ich wüsste nicht, was wir sonst noch tun könnten. Was mich erstaunt hat, ist, dass es sich hier ja um Solidstate-Technologie handelt, während ich bisher ausschließlich Röhrenverstärker benutzt habe. Dass wir so nahe an meinen Sound herangekommen sind, ist schon phänomenal. Wir haben uns buchstäblich an den Röhren-Sound herangerobbt, weil er für viele unzertrennlich mit der Gitarre verbunden ist. Ich hätte nie gedacht, dass Roland mit einem derart überzeugenden Ergebnis aufwarten würde. Hut ab!“

Die Robben Ford Blues Cube Tone Capsule kann in folgende Verstärker eingebaut werden: Blues Cube Artist, Blues Cube Artist212, Blues Cube Stage und Blues Cube Tour. Robben selbst bevorzugt ganz klar den Blues Cube Artist212 mit seinen 2x12”-Lautsprechern, der ansehnlichen 85W-Ausgangsleistung und einer hohen Aussteuerungsreserve.

Tone Capsule-Erweiterung: Blitzschnelle Modifikation für Ihren Blues Cube-Verstärker

Die auf der von Roland entwickelten innovativen Tube Logic-Technologie beruhenden Blues Cube-Verstärker, weisen eine Musikalität und eine inspirierende Ansprache auf, wie man sie sonst nur in „klassischen“ Röhrenverstärkern findet. Einer der vielen Vorteile der Tube Logic-Technologie ist die Möglichkeit, das Voicing des betreffenden Verstärkers über den rückseitigen Tone Capsule-Anschluss flexibel abzuwandeln. Für die Entwicklung der stetig wachsenden Tone Capsule-Module arbeiten die Ingenieure eng mit namhaften Gitarristen zusammen. So können Gitarristen aller Couleur ihren Blues Cube mit den Sounds und der Ansprache ihrer Helden nachrüsten.

Specifications
Accessories
Owner’s manual
Protection Cover
Applicable Models
Blues Cube Artist
Blues Cube Artist 212
Blues Cube Stage
Blues Cube Tour
Size and Weight
Width
29 mm
1-1/8 inches
Depth
29 mm
1-1/8 inches
Height
50 mm
2 inches
Weight
15 g
1 oz
 
 

Downloads

Support

Wenn Sie Fragen zur Bedienung Ihres Roland-Produkts haben, besuchen Sie bitte unsere Wissensdatenbank für Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Datenbank ist in Englisch verfasst und wird nach und nach für Sie ins Deutsche übersetzt.
Sie können sich auch an unseren Kundenservice mit einer Online-Anfrage oder E-Mail wenden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Verzeichnis von Benutzerhandbüchern und Support-Dokumenten, die Sie herunterladen können.

Bedienungsanleitungen