TD-20

Percussion Sound Module

TD-20
Produkt nicht mehr lieferbar

Eine neue V-Drums-Erfahrung

Ohne Zweifel ist das neue TD-20 Rolands bestes Percussion-Soundmodul mit herausragender Klangqualität, mehr als 500 neuen Sounds plus hervorragender Ausdruckskraft sowie perfekter Dynamik, wenn es in Kombination mit den PD-125BK/105BK V-Pads und VH-12 V-Hi-Hat gespielt wird. Mit der überragenden Ansprache können Drummer jetzt noch natürlicher spielen, ohne dass sie ihre Spieltechnik anpassen müssen. Das TD-20 beinhaltet die Fähigkeit, Rim Shots und Bass Drum Sounds zu variieren, je nachdem, wie Sie spielen. Außerdem gibt es eine bessere Intervall-Kontrolle für Snare-Wirbel und realistischere Cymbal Swells. Schließen Sie Ihre Augen und hören Sie genau hin - jede Feinheit bis hin zum Ausklingen der Becken wird so realistisch wiedergegeben, dass Sie schwören könnten, Sie hörten ein akustisches Set.

* V-LINK benötigt einen optionalen Edirol DV-7PR mit Software Version 1.50 oder höher.

Leistungsfähigeres V-Editing

Das TD-20 bietet noch bessere Modeling-Möglichkeiten dank Rolands neuester COSM-Technologie. Umfangreiche Erweiterungen sorgen für grenzenlose Ausdrucksmöglichkeiten. Das TD-20 V-Editing beginnt mit der sorgfältigen Analyse komplett neuer Drum Sounds. Das Resultat beinhaltet jede feine Klangnuance - einschließlich des gesamten Schwingungsverhaltens der Trommeln und Becken sowie vollständige Editiermöglichkeiten. Jetzt können Sie z.B. zwischen verschiedenen Bass Drum-Schlegeln wählen inkl. Filz, Holz und Plastik. Die Beckengröße kann ebenfalls verändert werden, ebenso die Art des “Sizzle” (z.B. Nieten oder Kette) und der Mikrofonposition. Das TD-20 erlaubt sogar das Hinzufügen des Snare-Rasselns, wobei sogar der Typ der jeweiligen Snare berücksichtigt wird. Es sind diese feinen Nuancen, die wirklich den Unterschied beim Spielen und Aufnehmen ausmachen.

Verbesserte Performance Features

Ob live oder im Studio, das TD-20 bietet eine Vielzahl von Features, die das Leben erleichtern. Acht Gruppen-Fader zur Anpassung der relativen Lautstärken der einzelnen Parts stehen zur Verfügung (Snare, Kick, Hi-Hat, etc.). 15 individuelle Kompressoren und EQs erlauben das Perfektionieren jedes einzelnen Sounds. Das TD-20 beinhaltet ausserdem einen 5-Part Sequencer mit vorprogrammierten Begleit-Patterns, jede Menge Platz für eigene Patterns, eingebaute Ambience-Effekte und einen erstklassigen Multieffekt-Prozessor. Ein neuer Mastering Room erlaubt das Hinzufügen von Kompression und EQ zu dem Gesamtsound. Mit 10 Analogausgängen und einem S/PDIF Digitalausgang stehen alle Möglichkeiten zum Mixen im Studio zur Verfügung.

Praktische CompactFlash-Speicherung und mehr

Neu am TD-20 ist ein CompactFlash-Slot, der zum Speichern eigener Drum Kits und Sequenzer-Patterns auf optionale Speicherkarten dient. Ein Expansion-Einschub auf der Unterseite zeigt, dass Upgrades möglich sind. Das TD-20 verfügt ausserdem über Rolands V-LINK-Technologie. Wenn Sie ein optionales Videogerät von Edirol verwenden, können Sie z.B. mit den Pads Bilder umschalten oder Kamerastandpunkte wechseln.

Tonerzeugung
Variable Drum Modeling
Polyphonie
64 Stimmen
Instrumente
Drum Instrumente: 560 (1,300,021 Variationen), Backing Instrumente: 262
Drum Kits
50
Drum Kit-Ketten
16 Ketten (32 Schritte pro Kette)
Instrumenten-Parameter
V-EDIT (KICK): Shell Depth, Beater Type, Head Type, Head Tuning, Muffling, Snare Buzz, Mic Position
V-EDIT (SNARE): Shell Material, Shell Depth, Head Type, Head Tuning, Muffling, Strainer Adjustment, Mic Position
V-EDIT (TOM): Shell Depth, Head Type, Head Tuning, Muffling, Snare Buzz, Mic Position
V-EDIT (HI-HAT): Cymbal Size, Add Tambourine, Mic Position, Fixed Hi-Hat
V-EDIT (CYMBAL): Cymbal Size, Sizzle Type, Sustain, Mic Position
EDIT: Pitch, Decay
Ambience-Parameter
Room Type, Room Size, Wall Type, Mic Position, Room Shape
Mixer-Parameter
Volume, Pan, Minimum Volume, Output Assign
Effekt-Typen
Pad Equalizer (jedes Pad)
Pad Compressor (jedes Pad)
Multieffekte: 14 Typen
Master Compressor
Master Equalizer
Reverb (für Begleit-Part)
Chorus (für Begleit-Part)
Percussion Sets
8
Sequenzer
User Patterns: 100
Preset Patterns: 100
Parts: 6
Play-Typen: Oneshot, Loop, Tap
Tempo: 20 – 260
Auflösung: 192 Ticks pro Viertelnote
Aufnahmemethode: Realtime
Notenspeicher: ca. 20.000 Noten
Click Instrumente: 20
Display
64 x 240 Pixel (beleuchtetes grafisches LCD), 7 Segmente, 3 Zeichen (LED), Trigger-Pegelanzeige (LED)
Regler
Fader: 8, Preview-Taster
Anschlüsse
Trigger In x 15, Hi-Hat Control (VH-12, FD-7, FD-8), Master Outs (L/MONO, R), Direct Out x 8, Digital Out (COAXIAL), Kopfhörer (Stereo 1/4"-Klinke), Mix In (Stereo 1/4”-Klinke), MIDI Anschlüsse (IN, OUT/THRU), Fußtaster (1/4"-Klinke), CompactFlash Card Slot, Netz
Ausgangsimpedanz
1.0 kΩ
Stromversorgung
AC 117 V, AC 230 V, AC 240 V (50/60 Hz), AC 220 V (60 Hz)
Stromverbrauch
16 W
Optionales Zubehör
Pads (PD-8, PD-85BK/WT, PD-105BK/WT, PD-125BK/WT)
Cymbals (CY-8, CY-12R/C, CY-14C, CY-15R)
Kick Trigger (KD-7, KD-8, KD-85BK/WT, KD-120BK/WT)
Hi-Hat (VH-12, VH-11)
Hi-Hat Control Pedal (FD-8)
Ständer (MDS-20BK)
Cymbal-Halter (MDY-10U)
Pad-Halter (MDH-10U)
Größe und Gewicht
Breite
307 mm
Tiefe
256 mm
Höhe
105 mm
Gewicht
2,9 kg

Downloads

Updates & Treiber

  • TD-20 System Update Version 1.09 (MAC - MIDI)

    This is the latest operating system update for the TD-20. Please refer to the readme.pdf for the update procedure.

    Note to Mac Users: You will need the UPD SMF Update Application if you do not have access to a sequencer program.

  • TD-20 System Update Version 1.09 (PC - CompactFlash/MIDI)

    This is the latest operating system update for the TD-20. Please refer to the readme.pdf for the update procedure.


    Note to PC Users Updating through Compact Flash:


    If you are updating your TD-20 through the use of Compact Flash, you will need a 8Mb or larger compatible CompactFlash card and CompactFlash card reader/writer for your computer to perform this update.

Support

Wenn Sie Fragen zur Bedienung Ihres Roland-Produkts haben, besuchen Sie bitte unsere Wissensdatenbank für Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Datenbank ist in Englisch verfasst und wird nach und nach für Sie ins Deutsche übersetzt.
Sie können sich auch an unseren Kundenservice mit einer Online-Anfrage oder E-Mail wenden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Verzeichnis von Benutzerhandbüchern und Support-Dokumenten, die Sie herunterladen können.

Bedienungsanleitungen

Produktunterlagen