SH-101 PLUG-OUT

PLUG-OUT Software Synthesizer

SH-101 PLUG-OUT
How To Get Free Trial

Der Kult-Synthesizer SH-101 als Plug-Out

Der SH-101 PLUG-OUT Software Synthesizer ist die Reinkarnation des originalen Roland Kult-Synthesizer SH-101.

Basierend auf der innovativen Analog Circuit Behavior-Technologie (ACB) wurden sämtliche bautechnisch-bedingte Toleranzen den original SH-101-Schaltkreisen nachempfunden. Alles in einer Detaildichte, die nur von den Machern der Kult-Maschine realisiert werden kann.

Wie das Original
Der mittlerweile legendäre, monophone Synthesizer SH-101 wurde bereits im Jahr 1982 von Roland auf den Markt gebracht. Im Gegensatz zu den vielen auf dem Markt befindlichen komplexen Synthesizern, bestach der SH-101 durch seinen charakteristischen Klang und seine einfache Ein-VCO > Ein-VCF > Ein-VCA > Ein-LFO-Struktur.

Zahlreiche Künstler wussten die einfache und schnelle Handhabung des SH-101 zu schätzen, um spektakuläre Sounds und Sound-Effekte zu programmieren. Selbst nach dreißig Jahren findet dieser legendäre SH-101-Sound weltweit bei vielen Electronic-Künstlern als Standard Verwendung.

Die SH-Evolution

Neben den Funktionen der original Hardware, bietet das SH-101 PLUP-OUT erweiterte Klangbearbeitungsmöglichkeiten, sowie die eine nahtlose DAW-Integration mittels AU-/VSTi-Instrument. Volle PLUG-OUT-Unterstützung bedeutet, dass das SYSTEM-1 als dedizierter Controller verwendet und der SH-101 ohne Computer betrieben werden kann. Die Freiheit der Hardware. Die Flexibilität der Software. Der Sound einer Legende.

- Zwei Envelope-Sektionen erlauben – basierend auf den Envelope-Charakteristiken des klassischen SH-101 – unterschiedlichste Einstellungen für VCF und VCA
- Zusätzlich mit Reverb, Chorus, Delay und Crusher-Effekt, welche im Original nicht enthalten sind
- Unbegrenzte Anzahl von Plug-Out-Instanzen auf dem Computer realisierbar
- Mit beleuchteten Reglern und Fadern aller verfügbaren Parameter wird das SYSTEM-1 zum dezidierten USB-Keyboard-Controller
- Authentischer SH-101 Sound, egal ob das System-1 während einer Produktion oder bei einer Live-Performance zum Einsatz kommt
- Transfer von Sounds zwischen SYSTEM-1 und dem SH-101 PLUG-OUT
- Unterstützt Macintosh (AU-Format) und Windows (VSTi-Format)



Folgende Betriebssysteme werden derzeit unterstützt:

Windows 8 / 8.1 / Windows 7
- [ VST3 ] Steinberg - Cubase 7.5 ( 64-bit / 32-bit )
- [ VST3 ] Cakewalk - SONAR X3 ( 64-bit / 32-bit )
- [ VST3 ] Presonus - StudioOne 2 ( 64-bit / 32-bit)
- [ VST3 ] Image-Line - FL Studio 11 ( 64-bit / 32-bit )

Mac OS X 10.8.5 oder später / 10.9
- [ AU ] Apple - Logic Pro X ( 64-bit )
- [ AU ] Ableton Live 9 ( 32-bit )
- [ AU ] Ableton Live 9 Lite ( 32-bit )
- [ AU ] Presonus StudioOne 2 ( 64-bit )
- [ VST3 ] Steinberg - Cubase 7.5 ( 64-bit )

Technische Daten
Max. Polyphonie
1 Voice
VCO
Range (64', 32', 16', 8', 4', 2')
Pulse Width Modulation (50%--min)
PWM Mode-Schalter (MANUAL, LFO, VCF ENV, VCA ENV)
Modulation Depth (-min - +max)
Tune (+/-50 cent)
Source Mixer
Square/Pulse Wave Level
Saw wave Level
SUB Oscillator Level
SUB Oscillator Waveform-Schalter
(1Oct Down Square, 2Oct Down Square, 2Oct Down Pulse)
Noise Level
VCF
Cutoff Frequency (10 Hz ‐ 20 kHz)
Resonance (0 ‐ Self oscillation)
ENV Depth (-100% ‐ +100%)
Modulation Depth
Key Follow (-100% ‐ +100%)
VCF ENV
Attack Time (1.5 ms ‐ 4 s)
Decay Time (2 ms ‐ 10 s)
Sustain Level (0 ‐ 100%)
Release Time (2 ms ‐ 10 s)
VCA
VCA Mode (ENV, GATE)
Tone
VCA ENV
Attack Time (1.5 ms ‐ 4 s)
Decay Time (2 ms ‐ 10 s)
Sustain Level (0 ‐ 100%)
Release Time (2 ms ‐ 10 s)
Gate-Trigger-Schalter (GATE, LFO, GATE+TRIG)
Effekte
Crusher Depth
Reverb Level
Delay Level
Delay Time
Modulator
LFO/CLK Rate (0.1 Hz ‐ 30 Hz)
Waveform (SIN, TRI, SAW, SQR, RANDOM, NOISE)
Controller
Volume
Portamento Time (0--5 s)
Portamento Mode (ON, AUTO, OFF)
Bend Range (VCO)
Tempo Sync-Schalter
Arpeggio
Arpeggio-Schalter
Arpeggio-Typen (1Oct Up, 1Oct U+D, 1Oct Down, 2Oct Down, 2Oct U+D, 2Oct Down)
Arpeggio Step (1/4, 1/8, 1/16, 1/4T, 1/8T, 1/16T)
Sample Frequenz
44.1 kHz, 88.2 kHz, 176.4 kHz, 48 kHz, 96 kHz, 192 kHz
Tones
64 Patches/1 Bank (weitere User Banks erstellbar)
Plug-In Format
VSTi 3.6 (32bit/64bit), AU
Plug-Out Hardware
SYSTEM-1
Größe und Gewicht
Breite
472 mm
Tiefe
283 mm
Höhe
70 mm
Gewicht
2,4 kg
Systemvoraussetzungen (Windows)
Betriebssystem
Microsoft® Windows® 7 SP1
Microsoft® Windows® 8/8.1
* Windows® RT wird nicht unterstützt.
* Windows® Phone wird nicht unterstützt.
* Virtuelle Betriebssysteme wie Hyper-V, Virtual PC oder Boot Camp werden nicht unterstützt.
Host Application
VST instruments (VSTi) Version: VST 3.6 compatible
CPU
Intel® Core™ 2 Duo oder besser
RAM
2 GB oder mehr
Festplatte
20 MB oder mehr
Grafikvoraussetzungen
1280 x 800 oder höher/24 bit Full Color oder mehr
Andere
Zur Aktivierung der Software wird ein Internetzugang benötigt.
Um die Online-Hilfe zu lesen, wird der kostenlos erhältliche Adobe Reader benötigt. Beachten Sie die Systemvoraussetzungen der SYSTEM-1-Hardware, um einen fehlerfreien Betrieb der Plug-Out-Software auf dem System 1 zu gewährleisten.
Systemvoraussetzungen (Mac OS)
Betriebssystem
Mac OS X 10.8.5 oder später
Mac OS X 10.9 wird unterstützt
Host Application
VST instruments (VSTi) Version: VST 3.6 compatible
Audio Units (AU) Version: V2 Audio Units compatible, V2 Audio Units compatible
CPU
Intel® Core™ 2 Duo oder besser
RAM
4 GB oder mehr
Hard Disk
20 MB oder mehr
Grafikvoraussetzungen
1280 x 800 oder höher/16.7 Millionen Farben oder mehr
Andere
Zur Aktivierung der Software wird ein Internetzugang benötigt.
Beachten Sie die Systemvoraussetzungen der SYSTEM-1-Hardware, um einen fehlerfreien Betrieb der Plug-Out-Software auf dem System 1 zu gewährleisten.
* Roland hat eine Vielzahl an Konfigurationen getestet und die allgemeinen Systemanforderungen auf die oben aufgeführten gesetzt. Trotzdem kann eine Garantie für eine zufriedenstellende Funktionsweise mit dem SH-101 PLUG-OUT SOFTWARE SYNTHESIZER nicht gewährleistet werden, da es zu viele mögliche Einflussfaktoren im Prozessumfeld inkl. Motherboard-Aufbau und den Kombinationen mit anderen beteiligten Geräten geben kann.

Support

Wenn Sie Fragen zur Bedienung Ihres Roland-Produkts haben, besuchen Sie bitte unsere Wissensdatenbank für Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Datenbank ist in Englisch verfasst und wird nach und nach für Sie ins Deutsche übersetzt.
Sie können sich auch an unseren Kundenservice mit einer Online-Anfrage oder E-Mail wenden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Verzeichnis von Benutzerhandbüchern und Support-Dokumenten, die Sie herunterladen können.

Bedienungsanleitungen