FR-8x

V-Accordion

FR-8x
Händler

Die ultimative Symbiose von Fortschritt und Tradition

Mit dem FR-8x Piano Accordion perfektioniert Roland das Zusammenspiel zwischen traditioneller Handhabung und digitaler Technik. Das neueste Flaggschiff der V-Accordion Reihe ist vollgepackt mit neuen Funktionen und Verbesserungen, die in Zusammenarbeit mit renommierten Künstlern entwickelt wurden. Damit eröffnen sich jedem Akkordeonisten zuvor nie erreichte Ausdrucksmöglichkeiten und Vielseitigkeit.

Die innovative Dynamic Bellows Behaviour Technologie simuliert das Balgverhalten eines akustischen Akkordeons, darüberhinaus gibt es erweiterte Sound Sets, vier hochwertige Multieffekte, einen eingebauten Looper und vieles mehr - eine Schatzkiste voller Innovationen für ein unvergleichliches Musikerlebnis. Nahtlos verbindet das FR-8x High-End Technologie mit traditionellen Spieleigenschaften und läutet somit eine neue Ära kreativer Freiheit für alle Akkordeonspieler ein.

Echte akustische Ansprache dank dynamischem Balgverhalten

Speziell für das FR-8x entwickelt, stellt die Dynamic Bellow Behaviour Technologie einen Durchbruch für Spieler digitaler Akkordeons dar. In einem akustischen Instrument wird der Klang durch Stimmzungen erzeugt, die im vom Balg produzierten Luftstrom schwingen. Der Widerstand des Balgs variiert dabei kontinuierlich abhängig von den gewählten Registern und der Anzahl gespielter Töne.

Eben diese wesentliche Eigenschaft eines akustischen Instrumentes wird durch das dynamische Balgverhalten des FR-8x durch automatische Regelung der Luftmenge in Echtzeit simuliert. Somit eröffnet sich nun jedem das Spielgefühl eines echten Akkordeons, wobei die Funktion ganz einfach abgeschaltet werden kann, falls man das lineare Balgverhalten der bisherigen V-Accordions bevorzugt.

Verbesserte Benutzeroberfläche dank neuem Farbdisplay und intuitivem Bedienkonzept

Das FR-8x Piano Accordion bietet eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche die deutlich leistungsfähiger, aber dennoch bedienfreundlicher ist als je zuvor. Ein großes, eingelassenes Farbdisplay ermöglicht einfaches und übersichtliches Editieren der wesentlichen Parameter, während die neugestaltete Bedienoberfläche schnellen und direkten Zugriff auf die wichtigsten Funktionen bietet.

Drei neue, programmierbare Kinn-Taster versetzen Sie in die Lage, z.B. User Programme und Register zu wechseln ohne die Hände von den Tasten nehmen zu müssen. Zusätzlich stehen 1.400 Programm-speicherplätze zur Verfügung, die in jeder Livesituation die passende Klangeinstellung auf Knopfdruck liefern.

All-in-One Lösung mit intern aufladbarem Akku

Das FR-8x ist ein komplett eigenständiges Instrument mit einem wiederaufladbarem internen Akku und eingebauter Stereo- Verstärkeranlage. Das Aufladen des Akkus erfolgt unkompliziert über den mitgelieferten Netzadapter, der direkt am FR-8x angeschlossen wird um einen unterbrechungsfreien Spieltbetrieb zu gewährleisten. Alle Anschlussbuchsen befinden sich nun direkt am Instrument, inkl. MIDI, USB und den Line-Ausgängen zum Anschluss an ein externes Mischpult für PA oder Recording.

Erweiterte Kollektion von erstklassigen Sounds

Zusätzlich zu einer umfassenden Auswahl authentischer Akkordeonklängen aus aller Welt, enthält des FR-8x Piano Accordion über 180 Orchester und Percussion Sounds, die Sie in die Lage versetzen Ihre musikalischen Möglichkeiten auf unerschlossene Gebiete auszuweiten. Neben traditionellen Instrumenten wie Streichern, Holz- und Blechbläsern finden sich elektrische und akustische Gitarren, Chor und Kirchenorgel, Harfe, Folkloreinstrumente, Synthesizer und eine reiche Auswahl an Drum Kits.

Mit der Virtual Tonewheel Tonerzeugung spielen Sie fantastische Orgelsounds auf Upper-, Lower-, und Pedal-Sektion mit virtuellen Zugriegelregistern um den Klang ganz nach ihrem Geschmack zu gestalten. Vier interne Speicherplätze á 8 MB stehen für neue Sounds aus der Roland Sound Library zur Verfügung.

Zonen, Layers und Drums

Beim FR-8x Piano Accordion wurde das Layer- und Splitzonen Setup für die rechte Hand deutlich erweitert. Vier verschiedene Tastaturmodi ermöglich es ihnen, bis zu 4 verschiedene Klangfarben gleichzeitig zu spielen. Für die linke Hand können Klänge neuerdings überlagert (gelayert) werden. Die programmierbaren, manuellen Drums für die Bass- & Akkordreihen eröffnen neue Darbietungs-möglichkeiten und bringen darüber hinaus jede Menge Spaß.

Leistungsfähige Multi-Effekte und der integrierte Looper

Entdecken Sie neue Soundwelten mit den vier unabhängigen Multi-Effekt Generatoren des FR-8x. Diese versorgen die vier Parts Accordion, Orchestra 1, Orchestra 2 und Orchestra Chords mit je 84 verschiedenen Effekttypen und einer großen Palette an Klang-gestaltungsmöglichkeiten von subtil bis dramatisch. Mit dem integrierten Looper können Sie ihr Akkordeonspiel auf Knopfdruck aufzeichnen um eigene, beeindruckende Begleitsequenzen zu erstellen, per Overdubbing zu ergänzen um dazu zu spielen oder darüber zu improvisieren.

USB Audio-Player/Rekorder und vieles mehr

Der praktische USB Audio Player spielt MP3- und WAV-Files direkt vom USB-Stick ab, als Playalong oder für Übungszwecke. Mit einem weiteren Knopfdruck wird alles, was Sie auf dem Instrument spielen in Echtzeit auf dem USB Speicher aufgezeichnet. Perfekt um Aufnahmen weiterzubearbeiten, direkt auf CD zu brennen oder zur Selbstkontrolle. Über den USB-to-Host Anschluss an der Seite verbinden Sie das FR-8x direkt mit ihrem Computer um Ihre Daten zu sichern oder um Ihr V-Accordion auf die neueste Software upzudaten.

Display
Display
Farb LCD 2,4”, 320 x 240 Pixel, beleuchtet
Tastatur / Knopfbereich
Diskantbereich
Diskantbereich: 41 Tasten mit Anschlagdynamik und Aftertouch
Knopfbereich: 92 Taster mit Anschlagdynamik. Aftertouch über den Master-Hebel
Bass/Akkordbereich
120 Bass-Taster mit Anschlagdynamik
Mode: Standard, Free Bass, Orch. Bass, Orch. Chord, Orch. Free Bass
Diskantbereich (nur das FR-8xb Knopfmodell)
C Griff Europe
C Griff 2
B Griff Bajan
C Griff Fin
D Griff 1
D Griff 2
Free Bass Mode
2 Bs Rows
3 Bs Rows A-7th
3 Bs Rows A-5dim
3 Bs Rows B-7th
3 Bs Rows B-5dim
3 Bs Rows Bx-7th
3 Bs Rows Belgium
BALG
Typ
Advanced “Dynamic Bellows Behaviour”-Technologie, berücksichtigt das aktuell gewählte Register und die Anzahl der gespielten Noten
Balg-Widerstand
Off
On
–63 ~ 0 ~ +64
Balgansprache
Fixed Low
Fixed Med
Fixed High
X-Light
Light
Standard
Heavy
X-Heavy
Klangerzeugung
Max. Polyphonie
128 Stimmen
Tones (Accordion Set)
100 Akkordeon-Sets, jedes mit:
14 Diskant-Register
7 Bass/Chord Register
7 Free Bass Register
7 Orchestra Free Bass Register
7 Orchestra Bass Register
7 Orchestra Chord Register
180 Orchesterklänge (28 im direkten Zugriff und weitere über das Menü)
18 Drum Sets
Fußlagen der virtuellen Stimmzungen
7 Treble (Diskant)
5 Bass
3 Chord
2 Free Bass
Wave Expansion
4 interne Speicher (jedes mit 8 MB) für eigene Sounds
Orchesterklänge
Rechte Hand Tones
180 (14x2=28 im direkten Zugriff und weitere über das Menü)
Linke Hand Chord Tones
Linke Hand Bass Tones
Linke Hand Free Bass Tones
180 (7 im direkten Zugriff und weitere über das Menü)



Orgelklänge (Virtual Tone Wheel-Technologie)
Presets
32 für die Sektionen Diskant, Akkord und Free Bass, 16 für die Bass-Sektion
Zugriegel-Kombinationen
Bis zu 28 Einstellungen, steuerbar über den Balg
Vibrato/Chorus
V-1/V-2/V-3/C-1/C-2/C-3
Percussion
2nd/3rd
Soft
Slow
Rotary Sound
Slow/Fast
Brake
Level
Tone Wheel Type
50/60/70
Amplifier Type
TYPE 1/TYPE 2/TYPE 3/TYPE 4/TYPE 5
DRUM SOUNDS
Drum Sets
18
Drum Shift
–36 ~ 0 ~ +36
Bass & Chord mit Drum/Percussion-Sounds
Programmierbare Drum/Percussion-Sounds für Bass/Orch Bass 2-Reihen
Chord/Orchestra Chord 4-Reihen
APBM (Advanced Physical Behaviour Modeling)
Nachbildung mechanischer Geräusche
Nachschwingen der Stimmzungen
Ventil schließen
Mechanik der Bassknöpfe
Authentische Simulation unterschiedlicher Akkordeon-Klangfarben
Hysterese Threshold
Expression Curve
Pressure Variant Filter
Pressure Variant Pitch Deviation
Klangvariation der Stimmzungen
Durch beschleunigte Balg-Bewegungen, über Wiederhol-Geschwindigkeit der gespielten Noten
Balg öffnen/schließen
Klangvariation bei Öffnen/Schließen des Balgs
Balg-Spielverhalten
Dynamic Bellows Behavior-Technologie
Musette-Stimmung
Micro-Tuning Presets
16 Typen:
Off
Dry
Classic
F-Folk
American L/H
North Europe
German L/H
D-Folk L/H
Alpine
Italian L/H
French
Scottish
Fine Tuning für die Stimmzungen-Fußlagen 8- / 8+
–100 ~ 0 ~ +100
Effekte
Reverb / Chorus / Delay
8 Typen / 8 Typen / 10 Typen
MFX Multieffekte
4 x MFX (84 Typen) für:
Accordion
Orchestra 1
Orchestra 2
Orch Chord/Orch Free Bass
Rotary-Effekt für Orgelklänge
Slow/Fast mit Vibrato
Chorus
Overdrive und VK-Rotary
“Cassotto”-Simulation
ja
User-Programme
User Programm-Listen
Rechnerisch unbegrenzt (abhängig von der Kapazität des USB-Speichers)
Performance-Einträge pro Liste
1400: 100 User Programm-Bänke x 14 Register
Ausio-Playback und Audio-Aufnahme
Medium
USB Flash-Speicher
Speicher/Datenformat
Audiodatei (WAVE 44.1 kHz, 16-bit linear)
Audio Loop-Funktion
Aufnahme (REC) mit Overdub-Funktion
Playback
Weitere Funktionen
Accordion, Orchest 1 / Organ Orchest 2, Drum
Zone, High, Low

Octave
-1, 0, +1 für Diskantbereich
-3, 0, +3 für Orchest 1/Orchest 2-Bereiche
Orchestra Chord Guitar Mode
Gtr Table 1
Gtr Table 2
Gtr Table 3
Sound Edit
Orchest 1
Orchest 2
Orch Bass
Orch Chord
Orch Free Bass
Speakers Off (Lautsprecher ausschalten)
ja


Weitere Schalter
6 einstellbare Funktionen für eine der Bass-Tasterreihen
Bedienelemente
Drehregler
Data Edit mit Eingabefunktion
Regler
Volume
Balance
Reverb Chorus
Delay
Effect (zuweisbar)
Register
14 Diskant (Rechte Hand)-Register
7 Linke-Hand Register
Navigations-Taster
Up
Down
Menu/Write
Exit/Jump
Kinn-Schalter
3 programmierbare Kinn-Schalter
Weitere Schalter
Set Up
Set Down
Orch 1 On/Off
Orch 2 On/Off
Organ On/Off
Accordion On/Off
Orch Bass On/Off
Orch Chord/Free Bass On/Off
Free Bass On/Off
Bass & Chord On/Off
Drums On/Off
Bass to Treble On/Off
User Program On/Off
Song List On/Off
Power On/Off
Charge On/Off

Loop/Wave/MP3 Player:
Loop
Reset/Stop, Play/Pause
Audio Rec
Anschlüsse
Audio OUTPUT-Buchsen (R/Mono, L/Mono)
Klinkenanschlüsse

PHONES-Buchse
Stereoklinken-Anschluss
MIDI-Anschlüsse
IN
OUT
USB-Anschlüsse
USB COMPUTER-Anschluss (Typ B, Empfangen und Senden von MIDI-Daten)
USB MEMORY (Typ A, für USB-Massenspeicher)
Stromverbrauch
Stromversorgung
AC-Adapter (Modell PSB-14U)
Stromverbrauch
3750 mA
Auto Off-Funktion
Disable
10, 15, 20 Minuten
Zubehör
Zubehör
Bedienungsanleitung
PSB-14U AC-Adapter
Netzkabel (für den AC-Adapter)
Wiederauflabares Ni-MH Batterie-Set (BP-24-45)
Referenzkappen für die Bass-Taster
Referenzkappen für den Diskantbereich (nur für das FR-8Xb Knopfmodell)
Gurte
Akkordeon-Tuch
Akkordeon-Tragetasche
Optionales Zubehör
USB Flash-Speicher (M-UF-Serie)
Wireless USB-Adapter (WNA1100-RL)
Kopfhörer: Roland RH-Serie
MIDI Foot Controller: FC-300
Größe und Gewicht
Breite
543 mm (Tastatur-Modell)
510 mm (Knopf-Modell
Tiefe
280 mm (Tastatur-Modell)
260 mm (Knopf-Modell)
Höhe
415 mm (Tastatur-Modell)
410 mm (Knopf-Modell)
Gewicht
12,1 kg (Tastatur-Modell, ohne Gurte)
11,9 kg (Knopf-Modell, ohne Gurte)

Downloads

Broschüren & Kataloge

Updates & Treiber

Support

Wenn Sie Fragen zur Bedienung Ihres Roland-Produkts haben, besuchen Sie bitte unsere Wissensdatenbank für Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Datenbank ist in Englisch verfasst und wird nach und nach für Sie ins Deutsche übersetzt.
Sie können sich auch an unseren Kundenservice mit einer Online-Anfrage oder E-Mail wenden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Verzeichnis von Benutzerhandbüchern und Support-Dokumenten, die Sie herunterladen können.

Bedienungsanleitungen

Produktunterlagen