FP-80

Digital Piano

FP-80
Produkt nicht mehr lieferbar

Höchste Ausdruckskraft und inspirierende Möglichkeiten in einem schlichten, modernen Design

Stylish und portabel, garantiert das FP-80 Digital Piano eine unvergleichliche, musikalische Erfahrung für jeden Klavier-Liebhaber. Die anerkannte SuperNATURAL Piano Tonerzeugung und die Ivory Feel-S Tastatur bieten authentischen Klang und Anschlag, wobei das eingebaute Multi-Kanal Lautsprechersystem mit Roland's Acoustic Projection Technologie einen wunderschönen, eindringlichen Sound liefert.
Die weiterentwickelte Begleitautomat fördert den Spielspaß mit dynamischen und raffinierten Arrangements, die automatisch und in Echtzeit Ihrem Spiel folgen. In attraktivem Schwarz oder Weiß erhältlich, ist das vielseitige FP-80 perfekt für Anwendungen auf der Bühne, in der Musikschule, für das tägliche Üben zuhause oder einfach für die Freude am Klavierspielen.

Roland's führende Technologie für ein authentisches Klaviererlebnis

Das stylische und durchdachte Konzept des FP-80 fügt sich nahtlos in moderne Wohnungseinrichtungen ein und sorgt für grenzenlosen Spielspaß auch bei anspruchsvollen Klavierspielern. Roland's anerkannte SuperNATURAL Tonerzeugung sorgt für erstklassigen Klaviersound mit stufenloser Dynamik und authentischem Abkling- und Resonanzverhalten.

Die Ivory Feel-S Tastatur mit Druckpunktsimulation vermittelt das Spielgefühl eines echten Flügels wobei die Tasten mit einer feuchtigkeitsabsorbierenden Oberflächenbeschichtung versehen sind, die den Eigenschaften von Elfenbein nachempfunden ist. Die vier verbauten Speziallautsprecher sorgen dank dem innovationen Acoustic Projection System für ein organisches, raumfüllendes und natürliches Klangbild. Der einfach zu bedienende Piano Designer ermöglicht die individuelle Anpassung aller Klangparamter, ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.

Professionelle Sounds und Rhythmen für vielseitigen Live Einsatz

Das FP-80 ist ein treuer Begleiter bei Solo- und Band-Performances auf der Bühne oder wo auch immer ein authentisch klingendes Klavier benötigt wird. Zusätzlich zu den aktustischen Klavierklängen liefert das FP-80 eine riesige Auswahl an livetauglichem Soundmaterial angefangen bei Vintage E-Pianos in SuperNATURAL Qualität, essenziellen Orgeln, Streicher, Bläser bis hin zu modernen Synthesizern.

Das Acoustic Projection Lautsprechersystem beschallt kleine bis mittlere Räume problemlos oder dient als Monitoring auch auf größeren Bühnen. Der integrierte Begleitautomat bereichert Ihr Solospiel um geschmackvolle und passende Begleitarrangements. Die intelligente Akkorderkennung erfasst dabei Ihr Spiel über den gesamten Tastaturumfang und steuert automatisch die passenden Harmonien bei.

Der praktische Mikrofonanschluss auf der Rückseite ermöglicht den Anschluss eines externen Mikrofons und dank des Echtzeit Vocal-Harmony-Effekts können Ihrer Stimme passende Chorstimmen zugefügt werden.

Einzigartige Digitaltechnik erleichtert das Lernen und Komponieren

Die Digitaltechnik des FP-80 bietet viele Vorteile um effektiv Klavier zu Üben. Das interne Lautsprechersystem lässt sich abschalten, sodass leise über Kopfhörer - zu jeder Tages- und Nachtzeit - geübt werden kann ohne Mitbewohner oder Nachbarn zu stören.

Die Rhtythmusbegleitung hilft bei der Entwicklung von Timing und Groove in den verschiedensten Musikstilen. Mit der Chord Pattern Funktion können Akkordmuster wiederholt abgespielt werden um dazu zu in unterschiedlichen Tonarten zu improvisieren. Mittels USB-Stick können Midi- und Audio-Files nicht nur abgespielt sondern auch in Tonhöhe und Tempo verändert werden. Gesangs- und Solostimmen können dank Center Cancel im Pegel abgesenkt werden um selbst dazu zu singen oder zu improvisieren.

Harmony Effekt und Air Recorder für mehr Spaß an der Musik

Das FP-80 bietet zahlreiche Möglichkeiten, um die Freude am Musikmachen zu maximieren. Schließen Sie einfach ein Mikrofon an und ermuntern Sie Freunde und Verwandte zum Karaoke singen. Der eingebaute Harmony Effekt wird alle begeistern. Zeichnen Sie Ihre selbstgespielten und gesungenen Songs auf einem USB-Stick auf, um diese anschließend am Computer weiterzubearbeiten oder auf CD zu brennen.

Mit dem optional erhältlichen Roland Wireless Connect Adapter (WNA1100-RL) lässt sich eine drahtlose Verbindung zu iPad, iPhone & Co. herstellen, um unsere kostenlosen Apps, wie den Air Recorder, zu nutzen, mit dem Songmaterial zwischen iOS Gerät und FP-80 ausgetauscht, aufgenommen und mit Freunden geteilt werden kann.

Tastatur
88 Tasten (Ivory Feel-S Tastatur mit Druckpunkt)
Anschlagdynamik: Tastenanschlag: 100 Level/Fest
Hammer Response: Aus, 1 zu 10
Tastatur-Modi
Whole
Dual (Lautstärke-Balance einstellbar)
Split (Split-Punkt einstellbar)
Tonerzeugung (Entspricht GM2/GS/XG lite)
SuperNATURAL Pianoklang
MIDI Format: Kompatibel mit GM2, GS, XGlite
Polyphonie 128 Stimmen
Klänge Grand Piano: 14 Klänge, E.Piano: 25 Klänge, Strings: 18 Klänge, Orgel: 19 Klänge, Andere: 296 Klänge (inkl. 8 Drum Sets, 1 SFX-Set)
Temperierungen 8 Typen, wählbare Grundstimmung
Strechted Tuning (Nur für Pianoklänge): Voreingestellt, (einstellbar in individuellen Tönen -50.0 bis +50.0 Schritten), Aus
Grundstimmung: 415.3 Hz – 466.2 Hz (einstellbar in 0.1 Hz-Schritten)
Transponierung Tastatur: -6 – +5 (in Halbtönen), Wiedergabe-Transponierung: -6 – +5 (in Halbtönen)
Effekte: Ambience (Aus, 10 Stufen), Equalizer (4-Band Digitalequalizer)

Nur für Pianoklänge (Piano-Designer):
Soundboard Behavior (Aus, 1 bis 10)
Gehäuseresonanzen (Aus, 1 bis 10)
Hammer Noise: (-2 bis +2)
Dämpfergeräusche (Aus, 1 bis 10)
Duplex-Skala (Aus, 1 bis 10)
Saitengeräusche (Aus, 1 bis 10)
Key-Off-Resonanz (Aus, 1 bis 10)

Nur für Orgelklänge:
Rotary (Langsam/Schnell)

Nur für bestimmte Klänge:
Modulation Speed (1 bis 127) Nur für MIC Input:
Harmonie (Aus, 2 Typen)
Umgebung (Aus, 1 zu 10)
Metronom
Tempo Viertelnote = 10 bis 500 (Wenn Rhythmusfunktion angeschaltet ist: Vierteltone = 20 zu 250)
Takte 2/2, 0/4, 2/4, 3/4, 4/4, 5/4, 6/4, 7/4, 3/8, 6/8, 9/8, 12/8
Lautstärke: 11 Stufen
SMF Rekorder
2 Teile (Piano, Accompaniment)
Song-Speicherformat: Standard MIDI Files (Format 0)
Songs: Recorder-Sektion: 1 Song
Notenspeicher: Ca. 30,000 Noten
Regler: Song Select, Play/Stop, Rec, Rewinding, Fast-Forwarding, Beginning of Song/Previous Song, Next Song, Tempo, All Songs Play, Count-in
Tempo Viertelnote = 10 bis 500 (Wenn Rhythmusfunktion angeschaltet ist: Vierteltone = 20 zu 250)
Auflösung 120 Ticks pro Viertelnote
Rhythmus
90 Typen x 2 Variationen
Chord Progression: Input with keyboard oder automatisch
Start/Stop
Sync Start
Intro/Ending
Fill In
Variation
Chord Hold
Leading Bass
Rhythm Part
Chord Muster (90 Typen, 2 Variationen in einigen Rhythmen)
Audio
Wiedergabe Dateiformat: WAV 44.1 kHz/16-bit Linear-Format
Aufnahme (in Benutzung einer externen Flash Memory): Keyboard, SMF Data, Song, Rhythm, Audio form MIC Input and Input Jacks
Aufnahme Dateiformat: WAV 44.1 kHz/16-bit Linear-Format
Transponierung Wiedergabe-Transponierung, Audioeingänge: -6 – +5 (in Halbtönen)
Tempo Audio Wiedergabe Geschwindigkeit: 75 – 125 %
Regler
Song Select
Play/Stop
Rec
Rewinding
Fast-Forwarding
Beginning of Song/Previous Song
Next Song
Tempo
All Songs Play
Song Balance
Interner Speicher
Standard MIDI-Format (Format 0)
Registrations Set File (Roland Originalformat)
Externer Speicher
USB Flash Memory
Spielbare Song-Formate: Standard MIDI Files (Format 0/1), Roland Originalformat (i-Format), Audiodatei (WAV 44.1 kHz/16-bit Linear-Format)
Song-Speicherformat: Standard MIDI Files (Format 0), Audiodatei (WAV 44.1 kHz/16-bit Linear-Format), Speicherausgabe Dateiformat (Roland Originalformat)
Interne Songs
30 Songs
Registrations: 25 Registrations (capable of pedal shift)
Ausgangsleistung
2 x 7 W, 2 x 6 W
Lautstärke-Pegel: 101 dB
Lautsprecher: 2 x [12 x 8 cm], 2 x [12 x 5 cm]
Display
Grafik-LCD (128 x 64 Pixel)
Regler
Lautstärke (Fader)
MIC Lautstärkeregler
Lautsprecher switch
Weitere Funktionen
Bedienfeld-Verriegelung
V-Link
MIDI Visual-Regler
Tone Demo, Edit Tone Wheel
Roland WLAN Connect (ROLAND WLAN USB-Adapter erforderlich)
Anschlüsse
Netzanschluss
Pedal
Eingänge (L/Mono, R): Cinch, Stereo miniature phone type
Ausgänge (L/Mono, R): Klinke
USB Port (Type A)
MIDI (In, Out)
Kopfhörer (Stereo)
Stromverbrauch
10 W (7 W – 33 W)
10 W (Durschnittsverbrauch solange man das Piano auf halber Lautstärke spielt
7 W (Stromverbrauch nach direktem Einschalten - solange nichts gespielt wird)
33 W (Gemessener Verbrauch)
Zubehör
Gebrauchsanweisung
Netzteil und Kabel
Dämpferpedal
Notenpult
Optionales Zubehör
Passender Ständer (KSC-76, 3-fach Ped)
Größe und Gewicht
Breite
1.396 mm
Tiefe
373 mm
458 mm (inkl. Notenpult)
Höhe
134 mm
935 mm (inkl. Ständer)
Gewicht
23,8 kg
36,3 kg (inkl. Ständer und Notenpult)
History of Roland Digital Piano

History of Roland Digital Piano

Roland’s quest to build the ultimate electronic piano started soon after the company was founded in 1972.Read more…

Downloads

Broschüren & Kataloge

Updates & Treiber

Support

Wenn Sie Fragen zur Bedienung Ihres Roland-Produkts haben, besuchen Sie bitte unsere Wissensdatenbank für Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Datenbank ist in Englisch verfasst und wird nach und nach für Sie ins Deutsche übersetzt.
Sie können sich auch an unseren Kundenservice mit einer Online-Anfrage oder E-Mail wenden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Verzeichnis von Benutzerhandbüchern und Support-Dokumenten, die Sie herunterladen können.

Bedienungsanleitungen