V-Bass

V-Bass System

V-Bass
Produkt nicht mehr lieferbar

Erstklassigen Simulationen der besten Bassverstärker

Stellen Sie sich ein Bass Guitar Processing-System vor, welches in der Lage ist, die weltweit populärsten Bässe, von elektrisch über akustisch bis hin zu Fretless, Kontrabass und Synth-Bass perfekt nachzubilden und dies mit erstklassigen Simulationen der besten Bassverstärker der Welt sowie polyphonen Effekten zu kombinieren. Das ist der Roland V-Bass, der mit einem unterteilten GK-2B Bass-Tonabnehmer und der einzigartigen Roland COSM® Bass-Technologie neue Klangdimensionen für Bassisten eröffnet.

* Dieser vom User zu montierende Tonabnehmer ist Voraussetzung, um die COSM Bass-Technologie und die polyphonen Effekte nutzen zu können.

COSM Bass-Technologie

Basierend auf dem Wissen und der Erfahrung, die wir aus der V-Guitar-Technologie gewonnen haben, wurde von unseren Ingenieuren die COSM Bass-Technologie für den V-Bass entwickelt. Diese macht es möglich, mit jedem handelsüblichen E-Bass und einem unterteilten GK-2B-Tonabnehmer den typischen Klang von legendären E-Bässen, Fretless- und Kontrabässen sowie Synth-Bässen perfekt zu simulieren.

Sie können durch das Kombinieren verschiedener virtueller Korpus-Typen und Pickup-Konfigurationen sogar eigene Bässe gestalten. Ein spezielles Feature ist das polyphone Pitch Shifting, mit dem einzelne Saiten elektronisch transponiert werden können, wodurch sich alternative Stimmungen und außergewöhnliche Soundeffekte auf Knopfdruck realisieren lassen.

Beispielloses Bass Amp Modeling und Bass-Effekte

Als kreatives Werkzeug für Bühne und Studio ist der V-Bass absolut einzigartig. Dank des COSM Bass Amp Modeling kann der V-Bass den Sound legendärer klassischer und moderner Bass Amps und Boxen perfekt nachbilden. Die modellierten Amps entsprechen in Bedienung und Verhalten präzise den Originalen und können sogar mit unterschiedlichen Speaker-Simulationen kombiniert werden.

Eine Weltneuheit sind die polyphonen Effekte wie Distortion, Compressor oder Slow Gear, bei denen der Effektanteil pro Saite eingestellt werden kann. Die Effekt-Sektion bietet Wah, modellierte Overdrive/Distortion, Kompressoren, umfangreiche EQ, Delay, Chorus, Reverb und vieles mehr.

Optimale Ausstattung für Bassisten

Der V-Bass wurde von Bassisten für Bassisten entwickelt. So ist er zusätzlich zu den Klinken-Ausgängen mit XLR-Ausgängen (stereo) zum Anschliessen an die PA oder an das Studio-Mischpult ausgestattet. Außerdem besitzt er einen 1/4"-Klinken-Direkteingang für das COSM Bass Amp Modeling und die Effekt-Sektion, so dass Sie diese Features auch mit einem Standard-Bass ohne GK-2B-Tonabnehmer nutzen können.

AD-Wandlung
24-Bit + AF-Methode (BASS-Eingang), 20-Bit (GK-Eingang)
DA-Wandlung
20-Bit 128-faches Oversampling
Sampling-Frequenz
44.1 kHz
Programm-Speicherplätze
200: 100 User + 100 Preset
Nomineller Eingangspegel
-10 dBu
Eingangsimpedanz
1 M Ohm
Nomineller Ausgangspegel
OUT: +4 dBu, OUT XLR: + 4 dBu symmetrisch, BASS OUT: -10 dBu
Dynamik
100 dB oder größer
Display
Grafisches 160 x 64 Pixel beleuchtetes LCD, 8-Segment, 2 Zeichen LED
Anschlüsse
GK IN, BASS IN, BASS OUT, OUT L (MONO). OUT R, OUT XLR L/MONO, OUT XLR R/DIRECT, PHONES, SUB EXP PEDAL/SUB CTL1, 2, MIDI IN, OUT
Stromverbrauch
24 Watt (AC 117 V, 230 V, 240 V)
Zubehör
GK-Anschlusskabel
Optionales Zubehör
Unterteilter Tonabnehmer GK-3B, Expression Pedal EV-5, Fußtaster FS-5U (BOSS), Fußschalter FS-5L (BOSS, Pedaltaster DP-2
Größe und Gewicht
Breite
504 mm
Tiefe
303 mm
Höhe
191 mm
Gewicht
4,9 kg

Support

Wenn Sie Fragen zur Bedienung Ihres Roland-Produkts haben, besuchen Sie bitte unsere Wissensdatenbank für Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Datenbank ist in Englisch verfasst und wird nach und nach für Sie ins Deutsche übersetzt.
Sie können sich auch an unseren Kundenservice mit einer Online-Anfrage oder E-Mail wenden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Verzeichnis von Benutzerhandbüchern und Support-Dokumenten, die Sie herunterladen können.

Bedienungsanleitungen

Produktunterlagen