TD-50KVV-Drums with KD-A22

Ultimative Expressivität für Bühnen- und Studioprofis

Als erfahrener Schlagzeuger weißt du, dass man nur mit einem optimalen Sound wirklich entspannt und entsprechend besser spielt. Mit dem Roland TD-50KV, dem Flaggschiff der konkurrenzlosen V-Drums-Serie, bietet Roland ein Kit, das sowohl live als auch im Studio keine Wünsche offen lässt. Das TD-50 Modul mit der Prismatic Sound Modeling-Technologie ist das Herzstück, mit dem man bis an die Grenzen der expressiven Möglichkeiten gehen kann. Seine Möglichkeiten werden von einer PD-140DS Digital Snare und dem CY-18DR Digital Ride mit Multi-Sensorsystem voll ausgereizt. Hierfür wurde eigens ein neues digitales Verbindungprotokoll mit dem Modul entwickelt. Hinzu kommen die VH-13 V-Hi-Hat und die Möglichkeit eines Hybridansatzes mit dem KD-A22 Kick Drum Converter, der auf deiner 22”-Bassdrum installiert werden kann. Dank extrem detaillierter Editierfunktionen und flexibler Anschlussoptionen kannst du in jeder Situation dein Bestes geben. Mit seiner raffinierten Spielkultur und seinen enormen expressiven Möglichkeiten setzt das TD-50KV einen neuen Standard, der selbst kritische Profis überzeugen wird.

Standard Features Concept Movie

Prismatic Sound Modelling haucht deinen Drums Leben ein

Professionelle Drummer haben hohe Erwartungen an ihr Kit. Das TD-50 Modul enthält die völlig neue Prismatic Sound Modeling-Technologie, die selbst unscheinbarste Details perfekt umsetzt. Diese perfekte Ausdrucksstärke liefert einen lebendigen, druckvollen und expressiven Sound, den man nicht von einem elektronischen Drumset erwartet.

14” PD-140DS Snare Pad für nahezu alle Snare-Techniken

Gemeinsam mit dem TD-50 Soundmodul, bietet das PD-140DS Digital Snare Pad ein neues Level der Ausdruckskraft. Sein neues dreischichtiges Mesh Head-Fell und die für eine Snare normale 14”-Größe des Pad-Kessels, fühlen sich aus dem Stand vertraut an. Ein komplett neues Multisensorsystem erkennt die Schlagposition weitaus differenzierter als frühere Ansätze und setzt auch subtilste dynamische Feinheiten akkurat um. Rimshots und Cross-Sticks klingen absolut authentisch, weil das Pad Ihre Hand „spürt“ und sofort weiß, wie es reagieren muss. Mit der unvergleichlichen Ausdrucksstärke des PD-140DS Pads, ist jede Nuance der Snare natürlich, detailliert und voller Charakter.

Große Becken und imposantes CY-18DR Ride

Schlagzeuger verbringen viel Zeit mit dem Aussuchen der Becken. Diesen Aufwand nimmt dir das TD-50KV größtenteils ab. Mit größeren Crash-Becken (CY-14C und CY-15R) als beim TD-50K Kit und einem beeindruckenden CY-18DR Digital Ride, kann man sich überall sehen und hören lassen. Das Ride-Becken hat einen Durchmesser von regulären 18” und schwingt beim Spielen natürlich hin und her. Sein detailliertes Sensorsystem bietet eine beeindruckende Auflösung mit stufenlosen Übergängen zwischen der Kuppe und der Schlagfläche und einem enormen Dynamikbereich. Die dabei generierten Werte werden vom TD-50 Modul so akkurat umgesetzt, dass man gar nicht glauben mag, es mit einem Pad statt einem Becken zu tun zu haben. Das CY-18DR musst du unbedingt antesten, um zu entdecken, wie akkurat es dein Legatospiel und leichte Schläge auf die Kuppe umsetzt. Zusätzlich kann man auch durch Berühren der Schlagfläche mit einem Finger dämpfen!

Optionaler KD-A22 Kick Drum Converter für die Bassdrum

Eine wuchtige akustische Bassdrum gehört für viele Drummer einfach zum Bühnen-Look. Wenn du diese Überzeugung teilst, kannst du deine Bassdrum mit Hilfe eines KD-A22 Kick Pads in dein TD-50KV Setup integrieren. Nach der Installation auf die 22”-Bassdrum, verfügst du dank Rolands innovativer Air Dämpfer-Mechanik, über die vertraute Ansprache und den Look deiner akustischen Bassdrum. Das KD-A22 Pack umfasst ein Resonanz- und ein Schlagfell mit Kick-Sensoreinheit, einem Metallspannreifen sowie Dämpferkissen, die statt der ursprünglichen Felle auf der Bassdrum montiert werden.*
* 22”-Bassdrum ist nicht im Lieferumfang des KD-A22 Packs enthalten.

Watch the Movie View Detail

VH-13 V-Hi-Hat mit Bewegungssensor für eine absolut natürliche Ansprache

Die VH-13 Hi-Hat ist aus zwei Teilen, d.h. einem Top- und einem Bottom-Pad, aufgebaut und bietet eine extrem differenzierte Ansprache. Der Bewegungssensor und die verwendete Trigger-Technologie sorgen für eine authentische Ansprache und stufenlose Übergänge zwischen „offen“ und „geschlossen“. Wie bei einer akustischen Hi-Hat kann man den Sound durch Variieren des Pedaldrucks beeinflussen – Splashes sind natürlich ebenfalls möglich.

Watch the Movie View Detail

Kreiere deinen Sound für Live-Sessions und Studioarbeit

Das TD-50 bietet zahlreiche Kits für jeden Live- und Studio-Einsatz. Die Sounds lassen sich detailliert editieren, indem man die virtuellen Felle und Kessel auf seine Anforderungen abstimmt, interne oder eigene Samples hinzufügt bzw. die Aufstellung der virtuellen Overheads und die simulierte Akustik ändert. Pro Pad stehen ein Kompressor und ein 3-Band-EQ für das Feintuning zur Verfügung. Drei separate Multi-Effektprozessoren mit 30 Effektalgorithmen (Delay, Flanger, Saturator u.v.a.) erlauben das Bearbeiten der gewünschten Instrumente. Mit dem 2-Band-Multikompressor und dem 4-Band-EQ für die Ausgänge, kann man dem Sound den finalen professionellen Schliff geben. Dank neuer „Snapshot“-Funktion kann man endlich mehrere Einstellungsvarianten gegeneinander abwägen, bevor man sich definitiv festlegt.

Übungsfunktionen zur Verbesserung deines Spiels

Selbst die besten Drummer üben regelmäßig. Damit das auch Spaß macht, bietet das TD-50KV mehrere Funktionen für ein effektives Feilen an der Technik. Mit der „Quiet Count“-Funktion kann die Rhythmusfestigkeit optimiert werden. Damit man beim Üben nicht abstumpft, lassen sich auf einer SD-Karte gespeicherte Songs als Begleitung nutzen.

Symmetrische Ausgänge für die Beschallungsanlage

Wenn du fast jeden Abend live spielst, wirst du dich über den Anschlusskomfort des TD-50 Moduls freuen. Das TD-50 ist das erste V-Drums-Modul mit einem Stereo-Ausgang im professionellen XLR-Format und 8 symmetrischen TRS-Direktausgängen für eine brumm- und knackfreie Verbindung mit der Beschallungsanlage. Die Pad-Zuordnung zu den Ausgängen ist denkbar einfach. Außerdem bietet das Modul neben einem Master-/Kopfhörerpegelregler mehrere Gruppenfader zum Optimieren der einzelnen Pad-Pegel. Bei Bedarf beeinflusst der VOLUME-Regler sogar nur den Kopfhörerpegel, was zumal im Live-Betrieb von großer Wichtigkeit ist.

Spiele mit deinen eigenen WAV-Dateien und klinke dich blitzschnell in die DAW ein

Kreative Drummer werden sich über die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten des TD-50 Moduls freuen, da sie einen enormen kreativen Spielraum bieten. Der SD-Kartenslot erlaubt das Triggern deiner eigenen WAV-Samples mit den TD-50KV Pads. Außerdem kann man Audio-Loops benutzen und WAV-Samples mit den internen Sounds kombinieren. Die Lautstärke und Klangfarbe der externen Sounds können auf der Frontplatte des TD-50 angepasst werden. Statt einen halben Studiotag mit der Mikrofonierung eines akustischen Schlagzeugs zu vergeuden, kannst du ab sofort das TD-50 an einen USB-Port des DAW-Computers anschließen und deine Parts komfortabel im Multitrack-Verfahren aufnehmen. Hierfür stehen 10 Einzelkanäle zur Verfügung, mit denen du dir bis zur Abmischung alle Optionen offenhältst. Selbstverständlich kann auch die Sampling-Frequenz frei gewählt werden: 48kHz, 96kHz oder 44.1kHz.

View Detail Learn More

Professionelles Kit für den Live-, Studio- und Heimgebrauch

Das TD-50KV Kit umfasst ein kompaktes KD-140-BC Kick Trigger Pad mit exzellenter Ansprache, das sich für das Studio oder zum Üben daheim eignet. Wenn du im Live-Betrieb auch optisch auf die aufmerksam machen möchtest, empfehlen wir die Verwendung deiner akustischen 22”-Bassdrum mit einem KD-A22 Pack. Drummer, die sich mit weniger Platz begnügen müssen, sollten unbedingt einmal das kompaktere TD-50K Kit antesten. Im Vergleich zum TD-50KV enthält es etwas kleinere Tom-, Hi-Hat- und Crash-Pads, den kompakteren MDS-50K Ständer und ein platzsparendes KD-120-BC Kick Trigger Pad.

  • Soundmodul: TD-50 x 1; Snare: PD-140DS x 1; Ride: CY-18DR x 1; Rack Tom: PD-108-BC x 1; Floor Tom: PD-128-BC x 2; Hi-Hat: VH-13 x 1; Crash: CY-14C x 1; Crash/Ride: CY-15R x 1; Kick: KD-140-BC x 1; Optionales Kick Pad: KD-A22 (für einen 22”-Akustikkessel; nicht im Lieferumfang enthalten) x 1; Ständer: MDS-50KV x 1

  • Soundmodul: TD-50 x 1; Snare: PD-140DS x 1; Ride: CY-18DR x 1; Rack Tom: PD-108-BC x 1; Floor Tom: PD-128-BC x 2; Hi-Hat: VH-13 x 1; Crash: CY-14C x 1; Crash/Ride: CY-15R x 1; Kick: KD-140-BC x 1; Ständer: MDS-50KV x 1

    View Product
  •  />
                  <noscript><img src=

    Soundmodul: TD-50 x 1; Snare: PD-140DS x 1; Ride: CY-18DR x 1; Rack Tom/Floor Toms: PDX-100 x 3; Hi-Hat: VH-11 x 1; Crash: CY-12C x 1; Crash/Ride: CY-13R x 1; Kick: KD-120BK x 1; Ständer: MDS-50K x 1

    View Product
  • TD-50KV with KD-A22
  • TD-50KV
  • TD-50K
Specifications
Kit configuration
Drum sound module: TD-50 x 1
V-Pad DIGITAL Snare: PD-140DS x 1
V-Pad (Tom 1): PD-108-BC x 1
V-Pad (Tom 3, Tom 4): PD-128-BC x 2
V-Hi-Hat: VH-13 x 1
V-Cymbal Crash: CY-14C x 1
V-Cymbal Ride (Crash): CY-15R x 1
V-Cymbal DIGITAL Ride: CY-18DR x 1
V-Kick: KD-140-BC x 1
Drum Stand: MDS-50KV x 1
Kick Drum Converter: KD-A22 x 1 (22-inch kick drum shell is not included)

* Model shown is TD-50KV with optional KD-A22. The KD-A22 is sold separately. 22-inch acoustic bass drum shell not included.
* Kick pedal, snare stand, hi-hat stand, and drum throne are not included.
Extra trigger input jack
5 (TOM 2, AUX 1–AUX 4)
Accessories
Setup guide
Drum stick holder
Options (sold separately)
Cymbal mount: MDY series
Pad mount: MDH series
Personal drum monitor: PM-10
V-Drums accessory package: DAP-3X
V-Drums mat: TDM-20

* 22-inch kick drum shell for KD-A22, Kick pad, Drum stand, Kick pedal, snare stand, hi-hat stand, and drum throne are not included.
Size (With using KD-A22 and MDS-50KV, including 22-inch kick drum shell (depth 16-inch), sound module, cymbals, and drum throne)
Width
1,650 mm
65 inches
Depth
1,600 mm
63 inches
Height
1,250 mm
49-1/4 inches
Size (With using KD-140 and MDS-50KV, including sound module, cymbals, and drum throne)
Width
1,650 mm
65 inches
Depth
1,450 mm
57-1/8 inches
Height
1,250 mm
49-1/4 inches
Weight (including KD-A22 and MDS-50KV, not including 22-inch kick drum shell)
Weight
48 kg
105 lbs. 14 oz.
Weight (including KD-140 and MDS-50KV)
Weight
55 kg
121 lbs. 5 oz.
ROLAND TD-50 SERIE ARTIST KITS – GRATIS DOWNLOAD

ROLAND TD-50 SERIE ARTIST KITS – GRATIS DOWNLOAD

Deshalb haben wir von Roland die führenden V-Drums Artists Michael Schack, Craig Blundell und Dirk Brand sowie einige unserer besten Drum-Produktspezialisten gebeten, 15 der voreingestellten Kits des TD-50 anzupassen und so ihr ganz persönliches Kit zu schaffen.Read more…

TD-50KV Quick Start

TD-50KV Quick StartStep-by-step instructions

This Quick Start Video contains step-by-step instructions that will quickly introduce you to its major features.Read more…

KD-A22 Quick Start

KD-A22 Quick StartStep-by-step instructions

This Quick Start Video contains step-by-step instructions that will quickly introduce you to its major features.Read more…

Support

Wenn Sie Fragen zur Bedienung Ihres Roland-Produkts haben, besuchen Sie bitte unsere Wissensdatenbank für Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Datenbank ist in Englisch verfasst und wird nach und nach für Sie ins Deutsche übersetzt.
Sie können sich auch an unseren Kundenservice mit einer Online-Anfrage oder E-Mail wenden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Verzeichnis von Benutzerhandbüchern und Support-Dokumenten, die Sie herunterladen können.

Bedienungsanleitungen