Der neue
01/ 06

Keine Modi. Purer Workflow.

Wenn dich die Kreativität packt, sollten dir keine Steine im Weg liegen. Mit dem FANTOM gehören technische Limitierungen, Soundkompromisse und Workarounds der Vergangenheit an. Zudem brauchst du dir keine Gedanken mehr darüber zu machen, welche Funktionen auf welchen Modus begrenzt sind. Der FANTOM ist jederzeit voll einsatzbereit. So bleibt dein Workflow immer intakt. Ganz egal, was auf dich zukommt.

Eine Szene machen.

Du bist bereit? Der FANTOM auch. Einen Knopfdruck – mehr braucht es nicht. Du kannst deine Sounds, Patterns und Performance-Layouts individuell in einzelnen Kreativbereichen ablegen, die wir „Szenen“ nennen. Eine Szene kann dabei einen kompletten Song beinhalten, einen bestimmten Songabschnitt oder lediglich einen Startpunkt für deine Lieblingssounds, angeordnet ganz nach deinen persönlichen Vorlieben. Zudem lassen sich Szenen miteinander verknüpfen und übergangslos umschalten.

Alles. Zu jedem Zeitpunkt.

Du solltest dich nie fragen müssen, wie viele Effekte du noch einsetzen kannst oder ob du Sounds übergangslos umschalten kannst, ohne an die Grenzen umfangreicher Patches zu stoßen. Mit dem FANTOM kannst du dich voll auf das Spielen konzentrieren und musst dich nicht um die Prozessorleistung sorgen.. Die Leistung reicht aus, um alle 16 Parts mit allen verfügbaren Effekten gleichzeitig zu aktivieren und nahtlos untereinander zu wechseln. Es ist, als ob du zwei komplette FANTOMs in einem Gerät vereint hättest.

Eine Engine. Unendliche Möglichkeiten.

Die erweiterbare FANTOM Soundengine basiert auf unzähligen Sounds aus vier Jahrzehnten, die ganze Genres geprägt haben und bietet Synthesizer-Klassiker sowie völlig neue klangliche Möglichkeiten. Im Kern des FANTOM arbeiten unsere speziell entwickelten Behavior-Modeling-Chipsätze, die eine gleichmäßige und präzise Steuerung, weitgreifende Polyphonie und einen umfangreichen Patch-Speicher ermöglichen. Darüber hinaus fungiert der FANTOM als zentraler Baustein einer zukünftigen, erweiterbaren Plattform mit noch mehr neuen Sounds und Optionen.

It’s about making each sound believable. Each word believable. Making every detail about that song believable -- so an artist can feel like it’s theirs.

Lawrance “Rance” Dopson

Music Director and Producer

Authentische, eindrucksvolle Sounds

Der FANTOM kann mehrere Synthese-Technologien gleichzeitig ausführen und erzeugt authentische akustische und elektronische Sounds, die wahlweise klassisch oder modern klingen. Zudem kannst du deine eigenen Sounds samplen und bis zu 2GB große Loops und One-Shot-Samples aus der Pad-Matrix triggern. Weiterhin steht dir ein komplett frei zuweisbares Analogfilter zur Verfügung, das deinen Sounds eine Extraportion Wärme und Charakter verleiht. Oder du kombinierst deine Software-Synthesizer mit den internen Sounds des FANTOM.

Die Pianos machen den Unterschied

Das Piano gilt als der König unter den Instrumenten. Komponisten unterschiedlichster Genres setzen auf das Piano, um kreativ zu sein und ihre Musik von Grund auf entstehen zu lassen. Der FANTOM basiert auf unserer V-Piano Technologie, die nicht nur authentisch klingt, sondern sich auch authentisch spielt. Auf diese Weise kannst du Pianos konstruieren, die wie ihre akustischen Vorbilder klingen, sich genauso spielen und gleichzeitig deinen persönlichen Vorlieben entsprechen.

Klangliche Superkräfte

Die Synthengine des FANTOM arbeitet mit sogenannten „Partials“. Jedes Partial basiert auf einer eigenständigen Synthesizer-Stimme – komplett mit Oszillator, Filter, Verstärker, Dual-LFO und Effekten. Jeder Einzelsound kann bis zu vier Partials enthalten, während jede Szene aus bis zu 16 Sounds aufgebaut sein kann, um komplexe Layer, Splits und sequenzierte Parts zu erzeugen.

LFOMG

Low-Frequency-Oszillatoren bringen statische Sounds in Bewegung. Je mehr LFOs, desto mehr Modulationsoptionen. Zudem steigen deine Chancen und Möglichkeiten, neue Soundwelten zu entdecken. Der FANTOM bietet zwei LFOs pro Partial und vier Partials pro Sound. Wenn du jetzt noch bedenkst, dass du bis zu 16 Sounds stacken kannst, stehen dir bis zu 128 LFOs pro Stimme zur Verfügung. Zudem arbeiten die Step-LFOs des FANTOM mit 16 automatisierten, beat-synchronisierten Steps und 35 möglichen Kurven pro Step. Auf diese Weise können sich langfristig entwickelnde Passagen, lebhafte Texturen wie bei einem Modular-Synth sowie Sounds mit verschlungenen Bewegungsmustern entwickeln.

Ein Paradies für Pianisten

Wir haben den FANTOMs unsere bis dato besten Tastaturen spendiert, darunter die renommierte PHA-50 Tastatur im 88-Tasten-Modell sowie eine brandneue, halbgewichtete Tastatur in den Modellen mit 61 und 76 Tasten. Jede Tastatur überzeugt durch höchste Robustheit, Präzision sowie eine herausragende Spielbarkeit und profitiert von den Ausdrucksmöglichkeiten der Aftertouch-Technologie. Bei der Entwicklung unserer Tastaturen orientieren wir uns an höchsten Standards. So stellen wir sicher, dass jedes Modell die vorherige Generation in allen Belangen übertrifft.

Hochauflösende Hands-on-Controller

Der FANTOM verfügt über eine Vielzahl von Reglern und Slidern für eine intuitive und unmittelbare Steuerung inklusive butterweicher Sweeps und präziser Feinjustierungen. Die fest zugeordnete Synthesizer-Sektion bietet nicht nur einen Oszillator, ein Filter sowie Envelope-Controller, sondern auch zahlreiche Taster und Pads für die Steuerung von Triggerbefehlen und Sequenzen.

Dein Weg. Dein Ausdruck.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Technologien, ausdrucksstark über eine Tastatur zu spielen. Manche Spieler bevorzugen Hebel, andere Drehräder, wieder andere setzen auf Pedale, während einige sich ganz auf die Möglichkeiten von Aftertouch verlassen. Mit dem FANTOM kannst du jede dieser Optionen nutzen – oder alle auf einmal. Du kannst sogar USB-Controller an jedem der drei USB-Ports anschließen, um noch mehr Ausdrucksoptionen zu nutzen.

Ein Funke entfacht das Feuer.

Jedes musikalische Genre erfordert einen anderen Produktionsstil und spezifische Werkzeuge. Mit dem FANTOM lassen sich Patterns auf unterschiedliche Weise erzeugen, darunter das polyphone Sequencing in Echtzeit oder schrittweise. Oder du arbeitest mit dem TR-REC Pattern-Sequencer, der auch in den legendären Roland Drum Machines zum Einsatz kommt und sich perfekt für rhythmische Passagen eignet.

Clip-basiertes Sequencing

Eine tolle Möglichkeit, einen Track aufzubauen, besteht darin, Clips anzuordnen, die musikalische Patterns enthalten. Du kannst Drums, Basslines, Pads und weitere Patterns als Clips aufzeichnen und diese anschließend einzeln oder in Gruppen triggern. Schneller kannst du kaum komponieren. Zudem lassen sich die Clips während einer Live-Performance schnell und intuitiv als Backing-Tracks abfeuern.

TR-REC Step-Sequencer

Das Fundament von elektronischer Tanzmusik ist der Step Sequencer, insbesondere die 16-Step TR-REC Variante unserer Rhythmusmaschinen wie der TR-808 und TR-909. FANTOMS integrierter TR-REC Sequencer ermöglicht es, einfach und schnell rhythmische Parts zu erstellen und unterstützt nun sogar polyrhythmische Parts.

Computerexperte

Zu behaupten, der FANTOM würde das Anschließen eines Computers unterstützen, wäre leicht untertrieben – es handelt sich vielmehr um eine umfassende Integration. Der FANTOM beherbergt ein 16x3 Stereo Audio Interface und ermöglicht die Steuerung von DAWs und Plugins direkt über den Touchscreen. Zudem kannst du deine Software-Synthesizer in Szenen integrieren und im FANTOM erstellte Parts direkt in deine DAW übertragen.

Tiefgreifende Software-Integration

Indem du deine Plugins und Software-Synthesizer in den FANTOM integrierst, kannst du deinen Sound komplett nach deinen Vorstellungen formen. Steuere Apple Logic Pro, GarageBand und MainStage und nehme Parameteränderungen an Software-Synthesizern direkt über den Touchscreen des FANTOM vor. Mische und layere Software-Synthesizer mit den internen FANTOM-Sounds und schicke das Ergebnis anschließend durch die analoge Filtersektion.

Dual CV/Gate

Der FANTOM bietet enorme kreative Möglichkeiten. Doch manchmal möchtest du vielleicht auch deine analogen Synthesizer oder Drum Machines in dein Setup integrieren. Dazu verfügt der FANTOM über zwei CV/Gate-Ausgangspaare, über die du das Tempo synchronisieren oder dein externes analoges Equipment über die Tastatur oder Pattern-Sequencer des FANTOM spielen kannst.

The desire to transform thought into sound is to make the sounds that you can imagine become a reality.

Roly Porter

Composer

Alles hat seinen Platz.

Der FANTOM wurde entwickelt, um deine kreativen Prozesse zu beflügeln. Dabei profitierst du stets von einer herausragenden Spielbarkeit. Wir haben uns viele Gedanken über moderne Workflows gemacht. So hat jeder Controller seinen idealen Platz und interagiert auf durchdachte Weise mit dem kreativen Herzstück des FANTOM.

Langlebiges Design.

Der FANTOM besteht aus strapazierfähigen Metallbauteilen und weiteren hochwertigen Komponenten. In der Entwicklungsphase haben wir höchsten Wert daraufgelegt, ein maximal robustes Instrument zu konstruieren, das den Widrigkeiten von Live-Gigs und Tourneen problemlos standhält.

Es sind die kleinen Dinge...

Je mehr du dich mit dem FANTOM beschäftigst, desto mehr wirst du die durchdachten Details schätzen lernen, die dein Leben als Keyboarder spürbar einfacher gestalten. Von der leicht zum Spieler hin gewölbten Beschriftung der rückseitigen Anschlüsse auf der Gehäuseoberseite bis zu den informativen RGB-beleuchteten Bedienelementen und Tastern – der FANTOM fördert Kreativität und kennt keine Frustmomente.

Check out FANTOM 6, 7 and 8 by the numbers in Specs

Specs
Der FANTOM ist das neue Kreativzentrum für effektive Produktionen und ausdrucksstarke Performances. Mit seinen inspirierenden Produktionswerkzeugen und einer tiefgreifenden Computer-Integration ermöglicht der FANTOM ein intuitives und facettenreiches Spiel- und Produktionserlebnis, das sich jederzeit natürlich anfühlt. Die erweiterbare Soundengine beinhaltet unsere besten elektronischen und akustischen Sounds. Zudem lassen sich alle Klänge umfassend steuern und auf stets neue, aufregende Art miteinander kombinieren. Darüber hinaus basiert das effiziente Design des FANTOM auf hochwertigen Materialien und enthält die besten 61-, 76- und 88-Tastaturen, die wir je entwickelt haben.
EXPLORE THE NEW FANTOM
All-new semi-weighted keyboard with 61 keys and aftertouch
Expanded semi-weighted keyboard with 76 keys and aftertouch
Acclaimed PHA-50 weighted keyboard with 88 keys and aftertouch
Michelle Lewis
Songwriterin und Künstlerin
Für Michelle Lewis ist Musik das beste Ventil, um aufgestaute Emotionen in kreative Prozesse zu verwandeln. Mit dem Schreiben von Songs für ihre Band Cannons hat Michelle einen Weg gefunden, das Leben von Menschen auf der ganzen Welt mit ihrer einzigartigen musikalischen Mischung aus 70s Grooves, 80s Electro-Funk und ihrem hypnotischen, unverwechselbaren Gesang positiv zu beeinflussen.
Roly Porter
Komponist
Roly Porter ist ein Musiker, Komponist und Sounddesigner aus Brighton in Großbritannien. Rolys Antrieb ist es, die Schnittstellen zwischen der physischen und virtuellen Welt zu erforschen und ein ganzheitliches Erlebnis aus Sound und Raum zu erschaffen. Mit seiner Arbeit pendelt Roly permanent zwischen den Bereichen Komposition, Live-Performance und VR, um auch in Zukunft die technologischen Grenzen zwischen Vorstellungskraft und klanglichem Ausdruck zu sprengen.
Lawrance “Rance” Dopson
Musikalischer Leiter und Produzent
Der Grammy-prämierte Produzent und musikalische Leiter der renommierten Band 1500 or Nothin‘, Rance Dopson, erschafft Musik, die Wirkung hinterlässt. Rance weiß, warum der Sound einer Aufnahme für einen Künstler so wichtig ist – insbesondere, wenn es darum geht, einen Song vom Studio auf die Bühne zu bringen. Aus diesem Grund hat sich Rance zu einem Spezialisten entwickelt, einen Song durch die Live-Performance der gesamten Band zum Leben zu erwecken.
FANTOM is the fastest way to turn inspiration into creation. Find out more in FeaturesFeatures
Check out FANTOM 6, 7 and 8 by the numbers in SpecsSpecs
Specs

Downloads

Support

Wenn Sie Fragen zur Bedienung Ihres Roland-Produkts haben, besuchen Sie bitte unsere Wissensdatenbank für Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Datenbank ist in Englisch verfasst und wird nach und nach für Sie ins Deutsche übersetzt.
Sie können sich auch an unseren Kundenservice mit einer Online-Anfrage oder E-Mail wenden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Verzeichnis von Benutzerhandbüchern und Support-Dokumenten, die Sie herunterladen können.